Dortmund 2015 Shootout 85 ccm

Marvin Schaft in Dortmund 2015 beim Supercross in der Klasse 85 ccm

die Riesen Überraschung .

Drei mal stellt er seine Fastseat Kawasaki auf Platz 2 im Ziel und holt somit erneut Gesamt Rang 2 in Dortmund .

Das Zweite Jahr in Folge Ist Marvin Vize Meister in Dortmund

Supercross 2015

Auch 2015 ist Marvin wieder beim Supercross in Dortmund am Start .

Marvin und sein Team sind auch 2015 wieder beim Supercross in Dortmund

zu dem gibt es aber ein verspätetes Weihnachtsgeschenk last euch überraschen .

Supercross 2014 Dortmund

Top Wochenende in der Dortmunder Westfalenhalle .

Marvin fährt auf gesamt Rang 2

Fr. Platz 3

Sa. Platz 2

So. Platz 2

ADAC MX Cup 2013

Marvin belegt im ADAC NRW Cup gesamt Rang 4

Eine tolle Leistung besonders zum Jahresende konnte Marvin noch mal aufholen

und kämpfte an ende um die ersten Plätze im Rennen

Bielstein war der Hammer .

Die Hoffnung war zwar da und die Tendenz zeigte ja auch nach oben aber damit hat keiner gerechnet .

Marvin ist absolut dran Platz drei in Bielstein war kein Zufall .

Mit einem Top Start in Durchgang 2 war  das Fundament aus Lauf 1 ( 5)

mit Beton ausgegossen .

Marvin holt den Holshot und führt das Feld an dann verhält er sich clever und hält sich aus allem raus .

Am ende Platz 3 8 sek hinter dem Sieger . 

Werl war nicht ganz so wie erhofft .

Marvin Rutscht knapp an Platz fünf vorbei .

Trotz dem ist die ausseicht auf die nächsten Rennen auf der Hart bahn positiv .

 

In Sechshelden läuft es auch wieder richtig gut für Marvin .

Platz 4 für Marvin .

Es war ein harter Kampf aber am ende hatte Marvin das Glück auf seiner Seite.

 

 

Tolle Überraschung für Marvin

Am Wochenende 10-11,08,13 hat Marvin an der Junior Mx WM in Tschechien teilgenommen .

Ein Super Wochenende für ihn .

 

Und weiter gehts Grenzland 2013

Auch in Grenzland lief es wieder super für Marvin.

Nach zwei super Starts wieder Platz vier in der Tageswertung !

Marvin schiebt sich auf Platz vier in der Meisterschaft !

 

Zur Zeit läutf echt gut für Marvin

Zurück auf dem Harten Boden von Weilerswist kann Marvin auch zeigen was er kann .

Mit Platz 4 in der Tageswertung wieder ein Top Ergebnis .

Super Auftackt in Holland beim ersten Lauf zum NRW Cup

Marvin belegt beim ersten Rennen in Holland gleich mal Platz 3.

Im tiefen Sand von Holland wird Marvin zum Auftakt gleich mal Dritter in der Tageswertung .

 

Marvin Startet zum Zweiten mal in Dortmund beim Supercross!

Super Überraschung für Marvin .Er startet in diesem Jahr wieder beim Supercross in Dortmund . Mit 9 weiteren Kits kann er wieder zeigen was er kann .

 

News

30.03.12

Top Rennen in Lichtenvoorde.Lauf eins Platz 7 nach Sturz. Lauf zwei super Start auf zwei Rundenlang auf zwei.Beim überrunden kurz vor dem Ziel dann zuweit nach aussen Gesprungen (sollte eigentlich die sichere Variante sein) gestürzt. Platz 5 gesammt 6

Die harten fahren im Garten!!! Das macht Spass!!!

ADAC NRW CUP 2011

Marvin schließt die Saison mit einem tollen 10 Gesamtrang ab. Im letzten Rennen in Grevenbroich 17.09.11 sicherte er sich den Gesamtrang 10 durch zwei beherzte Rennen und Platz 8 in der Tageswertung.

Grenzland 02.07.11
Nach eher verhaltenem Training konnte Marvin in den beiden Rennen gut mithalten.

Mehr noch erfuhr er sich soger die bisher beste Gesamtplazierung in der Meisterschaft, Platz Acht und schiebt sich damit sogar auf Platz 10 in der Meisterschaft .

Wieder war er bei den Rukis ganz vorn dabei.

Grevenbroich 12.06.11
Wieder unter den besten Rukis Gesamtrang 9 ein toller Lohn. Langsam hat er Spaß am Sand. Im ersten Lauf ein super Start auf Platz fünf, von einen übermotivierten Hinterman abgeschossen, fällt er zurück auf dem 21. Platz. In einer tollen Aufholjagt kommt er als 11. ins Ziel.

Marvin allein unter Holländern

Als Gastfahrer in der Höhle des Löwen hat Marvin beim Rennen in Helmond ( Holland Sandbahn) den 4.  Platz erreicht.

Das geht ja richtig ab hier. Beim esten Rennen zum NRW Cup 65ccm waren die Kids schon richtig schnell unterwegs.

Marvin mitten drin, vonwegen erst mal hinterher fahren. In den Rundenzeiten nur sieben Sekunden langsamer als die Schnellsten. Gesamtrang 13 von 29 gestarteten Kids. In Holland lief es noch besser gesammt Rang 10 und das obwohl er kaum Sand trainiert.
 
Endlich wieder krachen lassen! Top Bedingungen in der Pfalz! So kann es weiter gehen!

Der Mann in Grün!

Ein tolles Erlebnis in Dortmund zu starten. Neben all den Stars zu stehen und einer von ihnen zu sein.

Start zum Hülsen Nordhelle

Maraton über 1,5 km mit einigen Steigungen quer durchs Oberbergische in einer Zeit von 7,46 Platz 4!